Hydraulische Viersäulen-Schneidemaschine

Kurze Beschreibung:

Eigenschaften:

1. Vier-Säulen-Doppelzylinder-Mechanismus-Design mit guter Steifigkeit kann die Balancegenauigkeit der Maschine effektiv sicherstellen und eine gleichmäßige Doppelkraftleistung an jeder Position der Schnittfläche aufrechterhalten;

2. Intermittierender Einzelhubbetrieb, Zweihandtasten werden aktiviert und eine Not-Aus-Vorrichtung sorgt für einen sicheren Betrieb;

3. Die Einstellung der Schneideform ist einfach, genau und die Schnittkraft ist schnell und einfach;


Produktdetail

Produkt Tags

Eigenschaften:

1. Vier-Säulen-Doppelzylinder-Mechanismus-Design mit guter Steifigkeit kann die Balancegenauigkeit der Maschine effektiv sicherstellen und eine gleichmäßige Doppelkraftleistung an jeder Position der Schnittfläche aufrechterhalten;

2. Intermittierender Einzelhubbetrieb, Zweihandtasten werden aktiviert und eine Not-Aus-Vorrichtung sorgt für einen sicheren Betrieb;

3. Die Einstellung der Schneideform ist einfach, genau und die Schnittkraft ist schnell und einfach;

4. Das automatische Schmiersystem kann die Präzision der Maschine sicherstellen und die Haltbarkeit der Maschine verbessern;

5. Es kann nach Kundenwunsch gestaltet und angepasst werden.

Spezifikationen:

Modell: HY-B30T

Stanzkraft: 30TONS

Hubbereich: 50-250mm

Schnittbereich: 510*1250

Motorleistung: 2.2KW

Mechanische Größe: 1800*1000*1380

Maschinengewicht: 1600KG

Anleitung:

1. Drehen Sie zuerst den Schnitttiefenregler (Feinstellknopf) nach links auf Null.

2. Schalten Sie den Netzschalter ein, drücken Sie den Startknopf der Ölpumpe, laufen Sie zwei Minuten lang ohne Last und beobachten Sie, ob das System normal ist.

3. Stapeln Sie die Push-Pull-Platte, die Gummiplatte, das Werkstück und die Matrize der Reihe nach in der Mitte des Arbeitstisches.

4. Werkzeugeinstellung (Werkzeugeinstellung).

. Lösen Sie den Griff des Messers, lassen Sie es natürlich fallen und verriegeln Sie es fest.

. Drehen Sie den Schalter nach rechts und bereiten Sie sich auf den Test vor.

. Doppelklicken Sie auf die grüne Schaltfläche, um einen Probeschnitt durchzuführen, und die Schnitttiefe wird durch Feineinstellung gesteuert.

. Feinabstimmung: Drehen Sie den Feinabstimmungsknopf, um nach links zu drehen, um heller zu werden, und nach rechts, um ihn zu vertiefen.

. Hubverstellung: Steighöhenregler drehen, der rechte Hub wird vergrößert und der linke Hub verkleinert. Der Hub kann im Bereich von 50-200 mm (oder 50-250 mm) frei eingestellt werden. Bei normaler Produktion sollte der Hub ca. 50 mm von der Oberkante der Matrize entfernt sein. .

Besondere Achtung: Bei jedem Wechsel der Werkzeugform, des Werkstücks oder der Trägerplatte muss der Hub des Werkzeugs neu eingestellt werden, da sonst Werkzeugform und Trägerplatte beschädigt werden.

Sicherheitsvorkehrungen:

① Aus Sicherheitsgründen ist es strengstens verboten, während des Betriebs Hände und andere Körperteile in den Ausblendbereich zu strecken. Vor Wartungsarbeiten muss der Strom abgeschaltet werden, und es sollten Holzklötze oder andere harte Gegenstände in den Stanzbereich gelegt werden, um zu verhindern, dass die Druckplatte nach der Druckentlastung gedrückt wird. Kontrollverlust, dadurch unbeabsichtigte Personenschäden.

. Unter besonderen Umständen, wenn die obere Druckplatte sofort angehoben werden muss, können Sie die Reset-Taste drücken. Drücken Sie beim Anhalten den Bremskraftverstärker (roter Knopf) und das gesamte System wird sofort aufhören zu arbeiten.

. Bei der Bedienung müssen Sie die beiden Tasten an der Druckplatte mit beiden Händen drücken und dürfen die Einhand- oder Fußbedienung nicht beliebig ändern.

Wartung: Halten Sie das Innere der Maschine immer sauber, reinigen Sie den Ölfilter einmal im Monat und wechseln Sie das Hydrauliköl einmal im Jahr. Kontrollieren Sie vor der Arbeit den Ölstand in der Maschine. Wenn er niedriger als der angegebene Flüssigkeitsstand ist, sollte er mit der gleichen Marke in der Maschine ergänzt werden. Hydrauliköl darf nicht gemischt werden. Beim Trennen von Materialien sollte das Werkstück in der Mitte des Arbeitsbereichs platziert werden, damit die Kraft der Maschine gleichmäßig ist und die Lebensdauer der Maschine von der Oberfläche aus verlängert werden kann.

* Unterschiedliche Spezifikationen und Modelle können an die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Produktattribute und Bilder dienen nur als Referenz, bitte kontaktieren Sie uns für Details.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns